Lesestoff (nicht nur) für die Osterferien

Zurück zur Übersicht

Unentbehrliche Begleiter für jeden Reisenden

Die Zahl der renommierten Reisejournalisten in Deutschland ist überschaubar. Viele von ihnen verfolgen seit langem die Arbeit des DAV Summit Club, stellen  neue Trekkingideen vor, nehmen an Pressereisen teil und besprechen innovative Konzepte aus der Werkstatt der alpinen Urlaubsmacher am Perlacher Forst in München. Freddy Langer leitet die Reiseredaktion der FAZ und schreibt Reiseführer im Verlag Ellert & Richter.

Die Serie "Reiselesebücher" aus dem Hamburger Verlag Ellert & Richter sind 10,5 x 21 Zentimeter schmal und bestens dafür geeignet, um sie für den Flug in die Ferien in die Tasche zu stecken oder sich damit aufs Sofa zu setzen, um die Gedanken schon einmal (voraus) fliegen zu lassen. Viele Ziele, die in dieser namhaften Hardcover-Buchreihe thematisiert werden, korrespondieren mit Programmen aus dem Summit-Katalog.

Freddy Langer z. B. hat "Australien" aus zwei Blickwinkeln beschrieben und zwei Welten gefunden: zum einen die Welt von Eroberern und Pionieren, und zum anderen eine Welt, in der sich ursprüngliche Bevöllkerung auf Traditionen besinnt, die den Menschen als einen Teil des Naturkreislaufes betrachten. ISBN 978-3-8319-0334-4

Das neueste Buch aus der Werkstatt Freddy Langer beschäftigt sich mit "Las Vegas und dem Grand Canyon": "Keine Landschaft vermittelt das Gefühl von Freiheit und Abenteuer vollkommener als die Sandsteinwüste des Colorado-Plateaus..." ISBN 978-3-8319-0394-8

Ganz nahe an den Summit-Reisen ist Freddy Langer mit seinem "Grönland"-Buch. Auf 160 spannenden Seiten beschreibt er diesen "riesigen weißen Fleck", auf der Landkarte. Mit geschliffener Feder versucht er, Farbe in diese Welt zu tupfen. Er beleuchtet die Kultur der Inuit, sucht nach Spuren der Wikinger und widmet sich Forschern und Abenteurern. Faszinierende Zugabe sind Märchen aus der fantastischen Welt der Ureinwohner. ISBN 978-3-8319-0308-5

Weitere interessante Beispiele der Reihe Reiselesebuch von Ellert & Richter sind "Mexiko" von Jakob Strobel y Serra oder "Norwegen" von Anja Carstanjen  Schroth. Alle Bücher der Reihe liefern Hintergrundinformationen und geben eine facettenreiche, oft auch ungewöhnliche Darstellung von Land und Leuten. Die Buchreihe wird dem  Anspruch gerecht, Lust aufs Reisen zu machen und zur lustvollen Entdeckung neuer Kulturräume zu verführen.

                                                                                                Michael Herzog

Zuhörige Reise


Keine termine verfügbar
Rundreise mit ausgesuchten Wanderungen in Neuseelands schönsten Nationalparks

Neuseeland: Rundreise mit ausgesuchten Wanderungen

Zur Reise

Ähnliche Reisen


12 Tage ab € 3250
Grönland – Unberührte Wildnis: Wanderungen zwischen Eis und Gletschern

Grönland: Unberührte Wildnis

Zur Reise


Keine termine verfügbar
Tasermiut Fjord – das arktische Patagonien: Wander- und Rundreise durch Südgrönland

Grönland: Tasermiut Fjord-das arktische Patagonien

Zur Reise


8 Tage ab € 1350
Nationalpark Jotunheimen – Wanderreise zum höchsten Gebirge Norwegens

Norwegen: Nationalpark Jotunheimen

Zur Reise


Keine termine verfügbar
Polares Juwel Spitzbergen: Europas letzte wirkliche Wildnis erkunden

Norwegen: Polares Juwel Spitzbergen

Zur Reise

Zurück zur Übersicht